top of page

Die Mond Azurjungfer ist Libelle des Jahres 2024

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Gesellschaft der deutschsprachigen Odonatologen (GdO) haben die Mond-Azurjungfer (Coenagrion lunulatum) zur Libelle des Jahres 2024  gekürt. „Die Mond-Azurjungfer ist eine in ganz Deutschland seltene Kleinlibelle, deren Bestände in den vergangenen Jahren fast vollständig eingebrochen sind und die in Deutschland aber auch in Europa auszusterben droht“, begründen BUND und GdO ihre Entscheidung. „Durch die immer wirksamer werdenden Auswirkungen der Klimakrise ist die ohnehin seltene und stark gefährdete Art akut vom Aussterben bedroht.“ 

Ihre ursprünglichen Lebensräume – naturnahe Kleingewässer mit aquatischer Vegetation – sind in ganz Deutschland in den vergangenen Jahrzehnten deutlich zurückgegangen. Zudem leiden diese Lebensräume fast flächendeckend an den diffusen Nährstoffeinträgen, zum Beispiel aus der Atmosphäre oder über die intensive landwirtschaftliche Nutzung im direkten Umfeld.







Comments


Aktuelle Einträge
bottom of page